Jugend-Verein.de

Bundesrepublik DeutschlandFamilienreport 2009 - 2010 - 2011 - 2012

Regionales aus allen Bundesländern und deren Landkreise.
Benutzeravatar

Topic author
Oliver
Beiträge: 2558
Registriert: Mo Sep 03, 2012 9:05 pm
Gender:
Status: Offline
Germany

Familienreport 2009 - 2010 - 2011 - 2012

Beitragvon Oliver » Di Okt 16, 2012 10:15 am

Familienreport 2012 - Leistungen, Wirkungen, Trends

Der Familienreport 2012 informiert umfassend über die Lebenssituation von Familien in Deutschland. Neben den aktuellen Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung, zu Familienformen und Familienleistungen stehen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeitpolitik für Familien, Kindertagesbetreuung und die gute Entwicklung von Kindern im Zentrum des Familienreports.

Familienreport 2011 - Leistungen, Wirkungen, Trends

Der Familienreport 2011 informiert umfassend über die Lebenssituation der Familien in Deutschland. Neben den aktuellen Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung, zu Familienformen und Familienleistungen stehen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeit für Verantwortung in der Familie und das Wohlergehen von Kindern im Zentrum des Familienreports.

Familienreport 2010

Familien sind auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stabil und geben Sicherheit. Die Familienpolitik leistet dafür einen substantiellen Beitrag. Das sind zwei der zentralen Ergebnisse des Familienreports 2010.

In 11 Kapiteln bringt der Familienreport 2010 eine Fülle an Informationen zur Lebenssituation der Familien in Deutschland, berichtet über Werte und Einstellungen, über Zeitverwendung und Zeitbedarf von Familien, die Balance zwischen Familienleben und Arbeitswelt sowie über die Familienleistungen. Erstmals richtet sich der Fokus auch auf die Familien mit Migrationshintergrund.

Familienreport 2009

Nachhaltige Familienpolitik ist eine wichtige Voraussetzung für Wachstum und Wohlstand. Das ist das wichtigste Ergebnis des Familienreports 2009. Mit dem Familienreport liegt eine umfassende Darstellung von Daten und Trends rund um Familien und Familienpolitik in Deutschland vor.

Der Familienreport zeigt, dass Familienpolitik in Deutschland in den Jahren 2005 - 2008 erheblich an Bedeutung gewonnen hat. Wichtige familienpolitische Vorhaben wurden realisiert oder auf den Weg gebracht. Der Wechsel vom Erziehungsgeld zum Elterngeld, der neue Kinderzuschlag, das gestaffelte Kindergeld sowie der Ausbau der Kinderbetreuung sind Ergebnisse, von denen sehr viele Familien profitieren. Das gesellschaftliche Klima für Familien hat sich in der Wahrnehmung der Bevölkerung spürbar verbessert.
Dateianhänge
Familienreport-2012.pdf
(3.46 MiB) 379-mal heruntergeladen
Familienreport-2012.pdf
(3.46 MiB) 379-mal heruntergeladen
Familienreport-2011.pdf
(2.69 MiB) 361-mal heruntergeladen
Familienreport-2011.pdf
(2.69 MiB) 361-mal heruntergeladen
familienreport.pdf
(3.41 MiB) 424-mal heruntergeladen
familienreport.pdf
(3.41 MiB) 424-mal heruntergeladen
familienreport-2010.pdf
(4.99 MiB) 440-mal heruntergeladen
familienreport-2010.pdf
(4.99 MiB) 440-mal heruntergeladen



Benutzeravatar

Topic author
Oliver
Beiträge: 2558
Registriert: Mo Sep 03, 2012 9:05 pm
Gender:
Status: Offline
Germany

Re: Familienreport 2009 - 2010 - 2011 - 2012

Beitragvon Oliver » Sa Jan 19, 2013 8:45 am

Familienreport 2012 - Leistungen, Wirkungen, Trends erschienen - Jan. 2013




  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Bundesrepublik Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login