Seite 1 von 1

„Gemeinsam lernen – mit und ohne Behinderung“

Verfasst: So Dez 16, 2012 9:03 am
von Oliver
„Gemeinsam lernen – mit und ohne Behinderung“

Immer mehr Schulen in Deutschland entwickeln sich zu inklusiven Bildungsstätten. Ein Gewinn auch für nicht behinderte Kinder!

Was ist Inklusion? Oder anders gefragt:
Was ist inklusive Schule? Ganz einfach:
Inklusive Schule ist eine Schule für alle.
Sie ist eine Schule, in der Kinder und
Jugendliche gemeinsam lernen, ohne
dass sie aufgrund ihrer individuellen
Besonderheiten selektiert und voneinander
separiert würden. Eigentlich kein
neues Thema und in einigen Ländern
der Welt auch schon gängige Praxis.
In Deutschland hat Inklusion durch die
Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention
im Jahr 2009 nicht nur neue
Aufmerksamkeit, sondern eine klare
Relevanz bekommen: Das deutsche Schulsystem
muss inklusiv werden. Eine Aufgabe,
die – nicht zuletzt durch systembedingte
Widersprüche – alle Beteiligten
vor große Herausforderungen stellt ...