Jugend-Verein.de

FortbildungBiografiearbeit mit geistig Behinderten

Fortbildungsmöglichkeiten
Benutzeravatar

Topic author
Oliver
Beiträge: 2558
Registriert: Mo Sep 03, 2012 9:05 pm
Gender:
Status: Offline
Germany

Biografiearbeit mit geistig Behinderten

Beitragvon Oliver » Do Sep 06, 2012 2:45 pm

Veranstaltungstyp Seminar
Info Geistig behinderte Menschen haben keinen selbstverständlichen Platz in unserer Gesellschaft. Biografisches Arbeiten ermöglicht ihnen über ihre eigene Geschichte zu reflektieren, den eigenen Wert kennen und schätzen zu lernen und ihrem Leben - trotz Behinderung - einen Sinn zu geben. Indem das Vergangene wahrgenommen und angenommen wird, wird deutlich, warum die Zukunft lohnenswert sein kann.
So können behinderte Menschen selbst-bewusst und in ihrem Dasein gestärkt ihren Platz in der Gesellschaft finden.
Die TeilnehmerInnen des Seminars lernen anhand verschiedener Übungen die Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen in der Praxis anzuwenden.

Didaktische Schwerpunkte:
- Die individuelle, die gesellschaftliche und die tiefenpsychologische Dimension des biografischen Arbeitens mit geistig behinderten Menschen
- Ordnen und Strukturieren von Lebensphasen
- Erstellen eines Lebensbaums
- Herausarbeiten von Fähigkeiten und Potentialen bei geistig Behinderten

Roswitha Weck
Seminare - Video-Dokumentationen
Adresse Kienitzer Str. 118
12049 Berlin
Berlin

Telefon 030/788 36 83
Fax 030/627 22 038
E-Mail Roswitha.Weck@t-online.de
www.roswitha-weck.de
Ansprechpartner Roswitha Weck
Info Arbeitsschwerpunkte:
- Dokumentation der Entwicklungsphasen von Kindern mit Hilfe von Video und Fotografie
- Zwillinge in Elternhaus, Kindergarten und Schule - eine pädagogische Herausforderung
- Kreatives Arbeiten mit Video im Kinder-, Jugend- und Sozialbereich
- Biografiearbeit mit geistig Behinderten



  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fortbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login